medialex
medialex Heft 4/2005



Editorial Preis*
Christoph Beat Graber: Contradiction, S. 177 gratis
Fragen und Antworten Preis*
In der Sonntagszeitung vom 16. Oktober 2005 stand auf der Titelseite unter der Überschrift: «Sex mit Kindern: Major in Haft». Man erfuhr, in Johannesburg sei der 46-jährige Schweizer Peter Z. wegen Verdachts auf sexuelle Handlungen mit Kindern in Untersuchungshaft gesetzt worden. Es handle sich um einen angesehenen Juristen, Verwaltungsrat einer bekannten Aargauer Firma und Major der Schweizer Armee. Im ausführlicheren Artikel mit der Überschrift: «Schweizer Sextourist in Südafrika überführt» auf der zweiten Seite wurde präzisiert, dass der Verhaftete Doktor der Rechte, Verwaltungsrat einer Küchenbaufirma und Unternehmensanwalt sei. Es wurde auch sein Wohnort angegeben. Er sei mit einem vierzehnjährigen Jungen im Doppelbett verhaftet worden. Ist das eine zulässige identifizierende Berichterstattung? S. 178 CHF 5.00
Im Brennpunkt Preis*
Nicolas Capt: Vidéos à la demande: la nouvelle loi sur la radio et la télévision est-elle déjà dépassée? S. 181 CHF 5.00
Philippe Ehrenström: De l'interdiction des «symboles extrémistes», S. 183 CHF 5.00
Andrea F. G. Raschèr: Für eine andere Globalisierung, S. 179 CHF 5.00
Thomas Sägesser: Behördliche Information vor Abstimmungen, S. 185 CHF 5.00
Europa - die Welt Preis*
Paul Leo Giani: Regulierung der Navigatoren beim Digitalen Fernsehen? S. 190 CHF 5.00
Pierre Trudel: Canada: quand l'Etat invite la radio-TV à ignorer la loi, S. 188 CHF 5.00
Untersuchungen und Meinungen Preis*
Thomas Geiser: Schützt das Arbeitsrecht Journalisten und Journalistinnen genügend? S. 193 CHF 5.00
Christoph Beat Graber/Philipp Zurkinden: SRG-Gebühren: Ein zulässiger Hebel ins Internet? S. 214 CHF 5.00
Martial Pasquier/Jean-Patrick Villeneuve: Les stratégies des organisations publiques pour éviter l'accès à l'information, S. 206 CHF 5.00
Die Gerichte entscheiden Preis*
Lästerung des Propheten in türkischem Roman, S. 231 CHF 2.00
Wiedergabe dubioser Medienäusserungen, S. 232 CHF 2.00
Unbegründete Beschwerden gegen unerwünschte Publizität, S. 232 CHF 2.00
Minelli c. Schweiz: Zulässige «Weltwoche»-Berichte, S. 233 CHF 2.00
Kent c. Grossbritannien: Medienmitteilung über Haussuchung, S. 233 CHF 2.00
Weitere Strassburger Rechtsprechung, S. 233 CHF 2.00
Sunrise muss Verfahrenskosten im Interkonnektionsstreit zahlen, S. 234 CHF 2.00
Legitimation zur Programmbeschwerde verweigert, S. 234 CHF 2.00
Interdiction d'une publicité à caractère humanitaire, S. 235 CHF 2.00
Gameshow aus programmrechtlicher Sicht, S. 235 CHF 2.00
«Kassensturz»-Beitrag über MBA-Ausbildungen verletzt Programmrecht, S. 236 CHF 2.00
Unzulässige Werbung in der Sendung «Gesundheit Sprechstunde» auf Presse TV, S. 237 CHF 2.00
Journalistische Sorgfaltspflichten bei anwaltschaftlichem Journalismus, S. 226 CHF 2.00
Das letzte Wort Preis*
Stephanie Vonarburg: Die Presse braucht einen GAV, S. 238 CHF 5.00
Bücher und Zeitschriften Preis*
«In zehn Jahren gibt es keine Zeitung mehr», S. 239 CHF 2.00
* Keine Verrechnung für Online/Abo-Plus Abonnenten.
Preise gelten für Kunden mit Kreditkartenverrechnung (exkl. 7.6% MwSt.).