VarZeitschrift
medialex Heft 2/2008



Editorial Preis*
Christoph Beat Graber: La fin des salles de cinéma? S. 61 gratis
Fragen und Antworten Preis*
Questions-réponse – Fragen & Antworten, S. 62 CHF 5.00
Im Brennpunkt Preis*
Martin Künzi: Stiftung «Schweizer Presserat»: Verleger und SRG schon bald mit im Boot? S. 63 CHF 5.00
Marc-André Renold: Entrée en vigueur du premier accord bilatéral sur l'importation et le retour de biens culturels, S. 65 CHF 5.00
Europa - die Welt Preis*
Schweden: Kinofilme, Urheberrecht und unzulässige Unterbrecherwerbung, S. 71 CHF 5.00
Astrid Luedtke: Zum Schutz des Persönlichkeitsrechts Prominenter in Deutschland, S. 68 CHF 5.00
Untersuchungen und Meinungen Preis*
Sophie Ciola-Dutoit/Bertil Cottier: Le droit de la personnalité à l'épreuve des blogs, S. 72 CHF 5.00
Hans-Peter Gasser: Medienschaffende im Krieg - wehrlos? rechtlos? schutzlos? S. 82 CHF 5.00
Die Gerichte entscheiden Preis*
Informationsinteresse überwiegt Anliegen der geheimen Strafuntersuchung, S. 92 CHF 2.00
Unzulässige Ausstrahlung von abgehörtem Polizeifunk, S. 93 CHF 2.00
Weitere StrassburgerRechtsprechung:, S. 94 CHF 2.00
«10 vor 10»-Beiträge über «Fuente Alamo», S. 95 CHF 2.00
Redevances de réception des programmes: les communications n'ont pas d'effet rétroactif, S. 96 CHF 2.00
Radio-TV: le recours de droit public contre une décision de l'AIEP nécessite une atteinte particulière du recourant, S. 96 CHF 2.00
Werbliche Sponsorennennungen bei «Alinghi»-Berichterstattung, S. 97 CHF 2.00
Diverse Entscheide der Unabhängigen Beschwerdeinstnaz für Radio und Fernsehen (UBI), S. 98 CHF 2.00
Voraussetzungen der Legitimation zur Anfechtung eines UBI-Entscheids, S. 90 CHF 2.00
Bücher und Zeitschriften Preis*
Regula Bähler, Zürich: Livres, revues, agenda - Bücher, Zeitschriften, Agenda, S. 99 CHF 2.00

* Keine Verrechnung für Online/Abo-Plus Abonnenten.
Preise gelten für Kunden mit Kreditkartenverrechnung (exkl. 7.6% MwSt.).