medialex 6/2016
Newsletter medialex 6/2016
Beiträge | Articles

untersuchungen | études

Christoph Born: Risikofaktor Art. 293 StGB. Der grosseErmessensspielraum der Gerichtsinstanzen bei der Interessenabwägung setzt die Medien einem hohen Risiko aus

untersuchungen | études

Viktor Györffy: Quellenschutz im Strafprozess. Mangelhafte Reichweite des gesetzgeberischen Konzepts
Rechtsetzung | Législation
Service public im Medienbereich an die Digitalisierung anpassen
Auslandsangebot der SRG neu geregelt
Rechtsprechung | Jurisprudence

Die Entscheidung/La décision

Art. 293 StGB liegt weiterhin ein formeller Geheimnisbegriff zugrunde. Urteil des Bundesgerichts vom 25. Mai 2016 (6B_1267/2015)

Weitere Entscheidungen | autres décisions

Zum Dokument | au document
Literatur | Littérature
Zum Dokument | au document