medialex 02/14

Heft 02/2014

im brennpunkt - en point de mire Preis*

De la vanité des juges?, S. 47 CHF 5.00 Davide Cerutti

Augenmass statt starrer Stundentafeln, S. 49 CHF 5.00 Simon Canonica

untersuchungen - études

Haftung der Medien im Internetzeitalter, S. 52 CHF 5.00 Gitti Hug

Logiciels et brevets d’invention réalisés par les professeurs des Universités et des Ecoles polytechniques suisses, S. 59 CHF 5.00 Nathalie Tissot

Die Entscheidung - La décision

Strafverfolgungsinteresse überwiegt Interesse am Quellenschutz, S. 70 CHF 5.00 Philip Kübler

entscheidungen - décisions

1. Verfassungs- und Verwaltungsrecht – Droits constitutionnel et administratif

1.1 Meinungsäusserungs- und Informationsfreiheit, Medienfreiheit – Libertés d’expression et de l’information, liberté des médias

14-38 Unbegründete Kritik an einem Chefbeamten ist zu sanktionieren, S. 74 CHF 5.00

14-39 Nichtbefolgen polizeilicher Anordnungen durch einen Pressefotografen, S. 74 CHF 5.00 Bemerkungen: Franz Zeller

14-40 Offener Brief mit unbegründetem Vorwurf des Drückebergertums, S. 76 CHF 5.00 Bemerkungen: Franz Zeller

14-41 Unlautere Methoden radikaler Tierschützer als Argument für ein Publikationsverbot, S. 76 CHF 5.00 Bemerkungen: Franz Zeller

14-42 Prominentenpaar muss Paparazzibilder seiner Open-Air-Hochzeit hinnehmen, S. 77 CHF 5.00 Bemerkungen: Franz Zeller

14-43 Unbegründete Kritik an einer Staatsanwältin ist zu sanktionieren, S. 78 CHF 5.00

14-44 Allzu indiskrete Autobiografie der Exfreundin eines Toppolitikers, S. 79 CHF 5.00 Bemerkungen: Franz Zeller

14-45 Dubioser Teilnehmer an TV-Quiz wegen Betrugsverdacht als public figure, S. 80 CHF 5.00

14-46 Namensnennung eines Staatsanwalts nach Unfalltod seines Sohns, S. 80 CHF 5.00

1.2 Recht des Informationszugangs der Öffentlichkeit – Accès général à l’information

14-47 ETHZ muss Dokumente im Zusammenhang mit entgeltlichen Zuwendungen und Interessenbindungen zugänglich machen, S. 81 CHF 5.00

14-48 Recht einer NGO auf Zustellung anonymisierter Kommissionsentscheide, S. 82 CHF 5.00 Bemerkungen: Franz Zeller

14-49 La classification «confidentiel» d’un document par une autorité ne peut restreindre le droit d’accès garanti par la loi, S. 83 CHF 5.00 Bemerkungen: Bertil Cottier

14-50 Zugang zu Abrechnungen des Jahres 2010 muss nicht gewährt werden, S. 84 CHF 5.00

14-51 Zugangsgesuch: BVGer weist Beschwerde von paritätischen Kommissionen überwiegend ab, S. 85 CHF 5.00

14-52 ENSI muss Prüfungsprotokoll und Prüfungsbericht zugänglich machen, S. 86 CHF 5.00

14-53 EPFL muss Interessenbindungen der Lehrstuhlinhaber und Verträge mit Nestlé offenlegen, S. 86 CHF 5.00 Bemerkungen: Bertil Cottier

14-54 BLW hätte über Beilagen zu Bericht informieren müssen, S. 87 CHF 5.00

14-55 NDB hat Mitwirkungspflichten verletzt, S. 88 CHF 5.00

14-56 EDÖB zweifelt am Nichtvorhandensein einer verlangten Liste, S. 89 CHF 5.00

14-57 Keine Gebührenerhebung wegen geringen Aufwands, S. 90 CHF 5.00

14-58 KTI muss Zugang zu Listen über bewilligte und abgelehnte Innovationsförderungsprojekte gewähren, S. 90 CHF 5.00

14-59 EDÖB klärt Zuständigkeit für Zugangsgesuch, S. 91 CHF 5.00 Bemerkungen: Bertil Cottier

14-60 Les données non encore existantes au moment de la demande d’accès ne sont pas des «documents officiels», S. 93 CHF 5.00

1.3 Radio- und Fernsehrecht – Droit de la radiodiffusion

14-61 Art. 6 MWSTG: keine Anwendbarkeit bei öffentlich-rechtlichen Leistungsverhältnissen, S. 94 CHF 5.00

14-62 Une entreprise individuelle peut constituer un sujet distinct de son exploitant en termes d’assujettissement à la redevance, S. 94 CHF 5.00

14-63 Werbespot mit Annina Campell verletzt Werbetrennungsgebot, S. 95 CHF 5.00

14-64 «The Voice»: SRG verletzt Werbe- und Sponsoringbestimmungen, S. 95 CHF 5.00

14-65 «Rundschau»-Beitrag über Bischof Huonder verletzt Sachgerechtigkeitsgebot nicht, S. 96 CHF 5.00

14-66 Beiträge von «Rundschau» und «10 vor 10» über Professor Mörgeli waren sachgerecht, S. 97 CHF 5.00

14-67 Mängel in Nebenpunkten: Beschwerde gegen Beitrag über Laserpointer abgewiesen, S. 98 CHF 5.00

14-68 Sendungen über Karl Marx – Beschwerde abgewiesen, S. 99 CHF 5.00

14-69 Beschwerde gegen «Treffpunkt»-Sendung über Tierversuche abgewiesen, S. 99 CHF 5.00

1.4 Filmrecht – Droit du cinéma

14-70 L’OFC n’est pas habilité à ordonner aux acteurs du marché de la distribution et de la projection de films d’adopter des modalités de programmation, S. 100 CHF 5.00

1.5 Kunstrecht – Droit de l’art

14-71 Künstlerische Freiheit in Roman über real existierende Personen, S. 101 CHF 5.00

1.7 Weitere verfassungs- und verwaltungsrechtliche Fragen – Autres questions constitutionnelles ou administratives

14-72 Gezielte Kritik einer Ministerin an einem Journalisten respektierte EMRK, S. 101 CHF 5.00 Bemerkungen: Franz Zeller

14-73 L’objectif de l’aide à la presse est notamment d’encourager les échanges d’idées et la diversité des opinions et de la presse, S. 103 CHF 5.00

3. Strafrecht – Droit pénal

3.1 Ehrenschutz (StGB/UWG) – Atteintes à l’honneur (CP/LCD)

14-74 Il peut y avoir diffamation même si le destinataire de l’allégation litigieuse connaissait déjà le fait allégué, S. 103 CHF 5.00

14-75 Toute atteinte légère à la réputation ne justifie pas une réparation, a fortiori dans le cas d’une personne morale, S. 104 CHF 5.00

3.4 Redaktionsgeheimnis – Secret rédactionnel

14-76 Le tribunal des mesures de contrainte est seul compétent pour lever une mise sous scellés, sauf exception, S. 104 CHF 5.00

3.5 Weitere strafrechtliche Fragen – Autres questions de droit pénal

14-77 Kostenauflage trotz Einstellung des Strafverfahrens verstiess gegen Unschuldsvermutung, S. 105 CHF 5.00

4. Privatrecht – Droit privé

4.1 Persönlichkeitsschutz (ZGB/UWG)und Datenschutz – Protection de la personnalité (CC/LCD) et protection des données

14-78 JUSO-Bildmontage von nacktem Vasella ist zulässig, S. 106 CHF 5.00 Bemerkungen: Peter Studer

14-79 Bundesgericht weist Beschwerde von Dignitas gegen «Tages-Anzeiger» ab, S. 107 CHF 5.00 Bemerkungen: Peter Studer

14-80 Swisscom gegen NZZ: Gesuch um vorsorgliches Publikationsverbot abgewiesen, S. 108 CHF 5.00 Bemerkungen: Christoph Born

4.3 Weitere zivilrechtliche Fragen – Autres questions de droit privé

14-81 Nichteintreten mangels tauglicher Rügen, S. 110 CHF 5.00

5. Urheberrecht – Droit d’auteur

5.2 Verwertungsrecht – Gestion des œuvres

14-82 Genehmigung GT S [2011–2013] nicht bundesrechtswidrig, S. 111 CHF 5.00

14-83 Beschwerde gegen Tarif A Radio 2013–2016 abgewiesen, S. 112 CHF 5.00

bücher, zeitschriften - livres, revues

bücher, zeitschriften, S. 114 CHF 5.00

* Keine Verrechnung für Online-/Abo-Plus-Abonnenten. Preise gelten für Kunden mit Kreditkartenverrechnung (exkl. 8% MwSt.).